30.06.2020 - Exportverbot aus Indonesien/Kein deutlicher Anstieg der Bauxitpreise erwartet

Die Commonwealth Bank of Australia sieht ein wachsendes Risiko, dass Indonesien ein Verbot von Mineralerzexporten ab Mitte Januar 2022 vorziehen wird. Eine frühere Umsetzung werde aber wohl den Bauxitpreisen keinen Antrieb geben, auf den manche Marktteilnehmer hofften, so die Bank. "Selbst wenn Indonesien den Bauxit-Export früher als erwartet verbietet, dürfte der erwartete Anstieg des Bauxit-Angebots auf dem Überseemarkt in den nächsten Jahren jeden nennenswerten Anstieg der Bauxitpreise begrenzen", so die CBA. Die Bauxitpreise fielen von 42 US-Dollar pro Tonne zu Beginn dieses Jahres auf 38 US-Dollar pro Tonne vor etwas mehr als einer Woche. Der Überangebotsdruck könnte laut CBA etwas nachlassen, die Preise sind zuletzt sehr leicht gestiegen.

MBI/DJN/gil/30.6.2020

Weitere Plattformen der MBI Infosource