16.10.2020 - Oldenburg/Quartier Helleheide wird smartes Wohngebiet

Im niedersächsischen Oldenburg entsteht ein neuer Stadtteil und mit ihm das smarte Wohngebiet Helleheide auf rund vier Hektar im nördlichen Teil des ehemaligen Fliegerhorsts. Helleheide ist als Quartier für Menschen jeden Alters und jeder Einkommensgruppe konzipier und beinhaltet ein klimafreundliches Energiekonzept. Gefördert durch die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie und Bildung und Forschung entwickeln 21 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Wohnungsbau und Netzwerken das Quartier zum Energetischen Nachbarschaftsquartier. Ziel ist auch, auf dem Gelände ein Reallabor zu etablieren, in dem Innovationen und Ideen zu Technologien und Dienstleistungen für smarte Städte und Regionen entstehen und getestet werden können.



MBI/chs/16.10.2020

Weitere Plattformen der MBI Infosource