14.09.2020 - Neben Fernwärme/Stadtwerke Hürth steigen in Stromvertrieb ein

Die Stadtwerke Hürth starten im Oktober mit dem Vertrieb von Ökostrom unter der Bezeichnung "HürthStrom". Bislang verkauft das städtische Unternehmen nur Fernwärme für seine Kunden. Für Vorstand Stefan Welsch sei dies der erste Schritt in die neue Energiewelt der Stadtwerke. "In den nächsten Monaten werden weitere Produkte zum Thema Energieeffizienz hinzukommen", kündigte Welsch an. Allerdings soll der Strom nicht aus eigener Erzeugung stammen, sondern zertifizierter Ökostrom aus norwegischen Wasserkraftwerken sein.





MBI/aul/14.9.2020

Weitere Plattformen der MBI Infosource