21.07.2021 - Erzeugervereinigung/Schlachtschweinepreis hält sich stabil

Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) hat ihren Basispreis für Schlachtschweine für den Zeitraum vom 22. Juli bis 28. Juli 2021 bei 1,42 Euro je Kilo Schlachtgewicht belassen. Das ist gegenüber der Vorwoche ein unveränderter Preis. Nachdem die vorangegangenen Preissenkungen deutlicher ausgefallen waren, könne vor dem Hintergrund eines weiterhin nur klein ausfallenden Schlachtschweineangebotes in der neuen Schlachtwoche von unveränderten Preisen ausgegangen werden, meldet die Erzeugergemeinschaft.

MBI/12/ste/21.7.2021

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sie möchten keine Neuigkeiten mehr verpassen, zu unseren Veranstaltungen oder Informationsdienstleistungen?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und wählen Sie die für Sie relevanten Branchen:

  • Stahl
  • NE-Metalle
  • Energie
  • Agrar | Ernährung
  • Kunststoffe
  • Einkauf
  • Europa | Außenhandel | Zoll
  • E-Mobility | H2-Mobility

Weitere Plattformen der MBI Infosource