2. Konferenztag | Mittwoch, 25. September

Erhalten Sie HIER das vollständige Stahl Tag 2019 Programm inklusive Anmeldeformular als PDF-Datei.

Moderation

Jörg Feger

  Jörg Feger - Bundesverband Deutscher Stahlhandel | Stahl Tag 2019 - MBI Infosource

Bereichsleiter BDS Research | Bundesverband Deutscher Stahlhandel
Kurz-Vita


Programm

08:30 Uhr | Begrüßungskaffee

 

09:00 Uhr | Eröffnung des 2. Konferenztages durch den Moderator Jörg Feger 

 

09:05 Uhr | Brexit: Is it time to say good bye? Konsequenzen für die europäische Stahlindustrie

  Dr. Heinz-Jürgen Büchner - IKB Deutsche Industriebank AG | Stahl Tag 2019 - MBI Infosource

Dr. Heinz-Jürgen Büchner
Managing Director Industrials, Automotive & Services
IKB Deutsche Industriebank AG
Kurz-Vita

 

10:00 Uhr | Strategien gegen den Fachkräftemangel: Gewinnung und Bindung von Fachkräften

  Björn Kemper - Kemper GmbH | Stahl Tag 2019 - MBI Infosource

Björn Kemper
Geschäftsführer
Kemper GmbH
Kurz-Vita

 

10:45 Uhr | Kaffeepause und Netzwerken

 

11:15 Uhr | Risikoorientiertes Lieferantenmanagement

  Verena Schöpper - Meyer Neptun | Stahl Tag 2019 - MBI Infosource

Verena Schöpper
Gruppenleiterin Zentraleinkauf
Meyer Neptun
Kurz-Vita

 

12:00 Uhr | Current Situation in the Turkish Steel Industry and Turkey-Germany/EU Trade Relations

(Vortrag in englischer Sprache)

  Sahap Ataman - SteelData | Stahl Tag 2019 - MBI Infosource

Sahap Ataman
Business Development Manager
SteelData
Kurz-Vita

 

12:45 Uhr | Trends & Transformation: Neue Herausforderungen an den Einkauf in der Automobilindustrie

  Sabine Angermann - Daimler AG | Stahl Tag 2019 - MBI Infosource

Sabine Angermann
Bereichsleiterin Einkauf und Lieferantenqualität für Rohmaterial, Rohbau und Strategie
Mercedes-Benz Cars, Daimler AG
Kurz-Vita

 

13:15 Uhr | Abschlussdiskussion und Zusammenfassung

anschließend Mittagessen und Ende der Veranstaltung

 

> Programm 1. Konferenztag



Melden Sie sich für den Stahl Tag Newsletter an

Sie möchten bezüglich der Organisation des MBI Stahl Tag 2019 auf dem Laufenden bleiben, etwa in Bezug auf neue Themen und Referenten - melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.