Stahl-Handelskonflikte: Aktueller Stand und Auswirkungen

  • US-Importzölle nach section 232: Tweets, Übertreibungen und Fakten
  • EU-Schutzmaßnahmenuntersuchung: Ein Top-Thema für Stahlverarbeiter und Stahlhändler
  • Ausblick

Andreas Schneider - Geschäftsführer - Stahlmarkt Consult

Andreas Schneider berät Unternehmen und Verbände in Fragen rund um den Stahlmarkt. Ziel des seit 2012 bestehenden Beratungsunternehmens Stahlmarkt Consult Andreas Schneider mit Sitz in Leverkusen ist die unabhängige und kompetente Unterstützung in Stahlmarktfragen mit speziellem Fokus auf die stahlverarbeitende Industrie. Schwerpunkte sind Analysen des Stahl- und des Rohstoffmarktes, Schulungen und individuelle Fragestellungen zum Beispiel im Rahmen von Vertragsverhandlungen.

Vor seiner Selbstständigkeit war Herr Schneider fast 20 Jahre für Verbände aus dem Bereich der stahlverarbeitenden Industrie tätig, unter anderem von 2001 bis 2012 für den Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung (WSM) als Leiter der Abteilung Vormaterial / Stahlmarkt. Er verfügt somit nicht nur über ein fundiertes Know-How in der Stahlmarktanalyse, sondern auch über eine sehr gute Kenntnis der Strukturen entlang der Wertschöpfungskette Stahl. Er hat an der Universität Köln das Studium der Volkswirtwirtschaft abgeschlossen.

Webseite: www.stahlmarktconsult.de

Andreas Schneider - Stahlmarkt Consult | Stahl Tag 2018 - MBI Infosource