Energy 4.0 - Digitalisierung in der Energiewirtschaft

Kein Thema beherrscht die Energiebranche derzeit so intensiv wie die Digitalisierung. Nach der Energiewende mit der Entwicklung zu einer dezentralen Versorgerlandschaft wirbelt eine weitere Revolution die etablierten Strukturen auf. Die Wucht der Digitalisierung stellt jahrzehntelang bewährte Geschäftsmodelle in Frage, verändert die Prozesse auf allen Wertschöpfungsstufen und lässt völlig neue Marktteilnehmer auf den Plan treten.

Noch sind die Auswirkungen dieses Megatrends in allen Facetten nicht absehbar - doch fest steht: Nur wer die Chancen und Potenziale der Digitalisierung schnell erkennt und reagiert, wird erfolgreich am Markt bestehen können.

Seit Juni 2016 liefert MBI mit Energy 4.0 einen fundierten Überblick über alle praxisrelevanten Entwicklungen der Digitalisierung - speziell für die Energiebranche. Der Fokus liegt dabei auf Best-Practice-Stories. Lesen Sie, was andere schon umgesetzt haben und wie Sie davon profitieren können.

Die Inhalte im Überblick: 

  • exklusiv recherchierte Best-Practice-Stories
  • IT-Sicherheit und IT-Recht
  • Smart Metering
  • Virtuelle Kraftwerke & Speicher
  • Intelligente Netze
  • Demand Side Management
  • Digitaler Vertrieb und Marketing (Smart Home, Prosumer, variable Tarife, Social Media)
  • Data Analytics

Registrieren Sie sich noch heute, um 2 Ausgaben kostenfrei und unverbindlich zu lesen.

Format: PDF; Erscheinungsweise: 2x im Monat