08.10.2018 - Progress Werk Oberkirch: Aufsichtsrat verlängert Vertrag von Johannes Obrecht

Der Aufsichtsrat der Progress-Werk Oberkirch AG (PWO) hat den Vertrag von Johannes Obrecht um weitere fünf Jahre verlängert und ihn als ordentliches Mitglied in den Vorstand berufen. Johannes Obrecht ist damit bis zum 30. Juni 2024 als Vorstand bestellt und verantwortet unverändert den Bereich Produktion und Materialwirtschaft, teilte das PWO mit



Das südbadische PWO ist Zulieferer für die Automobilindustrie und entwickelt und fertigt Metallkomponenten und Subsysteme in Leichtbauweise.

MBI/emv/8.10.2018

Weitere Plattformen der MBI Infosource