18.10.2019 - US-Strafzölle gegen EU in Kraft getreten

US-Strafzölle im Umfang von 7,5 Milliarden Dollar gegen die EU sind am Freitag in Kraft getreten. Damit gelten auf Flugzeugimporte aus der EU Strafzölle in Höhe von zehn Prozent sowie Aufschläge von bis zu 25 Prozent auf weitere Produkte aus der Europäischen Union. Hintergrund sind US-Vorwürfe wegen europäischer Staatsbeihilfen für die heimische Flugzeugindustrie, insbesondere für Airbus.

MBI/AFP/crb/18.10.2019

Weitere Plattformen der MBI Infosource