12.07.2019 - Lösungen für kritische Infrastrukturen/E.ON erwirbt schwedische Coromatic

Der Düsseldorfer Energiekonzern E.ON hat das schwedische Unternehmen Coromatic gekauft. Wie E.ON am Freitag mitteilte, unterstützt Coromatic kritische Infrastrukturen in Skandinavien. Mit speziellen Lösungen für eine sichere Stromversorgung helfe das Unternehmen beispielsweise Rechenzentren dabei, die Datenkommunikation jederzeit sicherzustellen. Kritische Infrastrukturen sind für E.ON ein attraktiver Zukunftsmarkt. Im Zuge der Digitalisierung würden mit dem Wachstum von Rechenzentrun auch die Anforderung an die Versorgungssicherheit steigen, so E.ON.

MBI/aul/12.7.2019

Weitere Plattformen der MBI Infosource