14.09.2018 - Gemeinschaftsunternehmen/SW Kaiserslautern kooperieren mit Ortsgemeinde

Die Stadtwerke Kaiserslautern und die Gemeinde Waldfischbach-Burgalben gründen zum 1. Januar 2019 eine gemeinsame Energiegesellschaft. Wie die Stadtwerke mitteilten, soll die neue Gesellschaft zunächst die Stromversorgung und den Netzbetrieb in Waldfischbach-Burgalben übernehmen. Gesellschafter des künftigen Unternehmens sind die Ortsgemeinde Waldfischbach-Burgalben 51 Prozent der Anteile, die Stadtwerke Kaiserslautern (SWK) halten 49 Prozent.

Die Ortsgemeinde bringt ihre Stromversorgung mit Netz und Vertrieb ein. Das Wasserwerk der Ortsgemeinde soll zunächst als Eigenbetrieb geführt werden. SWK beteiligt sich an der Gesellschaft mit einer Bareinlage in Höhe des Wertes von Netz und Vertrieb.

MBI/aul/14.9.2018

Weitere Plattformen der MBI Infosource