08.01.2019 - Strom/Rheinland-Pfalz ist Wechselmeister 2018

Im vergangenen Jahr wurde in Rheinland-Pfalz häufiger der Stromanbieter gewechselt als irgendwo sonst in Deutschland. Das hat eine Analyse des Verbraucherportals Verivox ergeben. In die Auswertung flossen alle Verbraucher ein, die 2018 über Verivox einen Stromvertrag abgeschlossen haben. Um die Häufigkeit der Stromanbieterwechsel abzubilden, wurde ein Index erstellt, bei dem der Bundesdurchschnitt 100 Punkten entspricht. Den höchsten Wert erreicht Rheinland-Pfalz mit 124 Punkten, gefolgt von Niedersachsen (118) und Baden-Württemberg (108). Auf den hinteren Rängen finden sich Bremen mit 64 Punkten, Sachsen-Anhalt (78) und Sachsen (80).

Laut dem Monitoringbericht der Bundesnetzagentur beziehen 28 Prozent der Haushalte Strom zu den Bedingungen der Grundversorgung vom örtlichen Anbieter. 41 Prozent beziehen einen Sondertarif des örtlichen Grundversorgers.

MBI/chs/8.1.2018

Weitere Plattformen der MBI Infosource