09.07.2018 - ING-DiBa: Euro-Wechselkurs wichtiger als Stahl-Strafzölle

Die Analysten der ING-DiBa gehen davon aus, dass der Rückgang des Euro-Wechselkurses für die deutsche Exportwirtschaft schwerer wiegt als die Auswirkungen des von den USA vom Zaun gebrochenen Handelsstreits. ING-Diba-Chefvolkswirt Carsten Brzeski schreibt in einem Kommentar: "Derzeit spüren die deutschen Exporteure noch die verzögerten Auswirkungen der Euro-Aufwertung des vergangenen Jahrs um handelsgewichtet 6,5 Prozent, aber die jüngste Abschwächung des Euro sollte in den nächsten Monaten einige Erleichterung bringen, die die Folgen der US-Zölle auf Aluminium und Stahl mehr als ausgleichen dürften."

MBI/DJN/emv/9.7.2018

Weitere Plattformen der MBI Infosource