09.01.2019 - Chemie-Suchmaschine - Stockmeier steigt bei Chembid ein

Stockmeier beteiligt sich als strategischer Investor an der Chemikalien-Suchmaschine Chembid. Das berichtete das Handelsblatt. "In der Welt der Chemie von morgen werden Daten eine zentrale Rolle spielen. In Chembid sehen wir einen Informationsaggregator für Produkte und deren Verfügbarkeit im Netz", zitierte die Zeitung Geschäftsführer Peter Stockmeier. Wie viel das Bielefelder Unternehmen in das Startup aus Oldenburg investiert hat, ist nicht bekannt.

Chembid startete im Herbst 2017 und bietet aktuell rund 1,7 Millionen Chemikalien aus der ganzen Welt an. Chembid-Gründer und Geschäftsführer Christian Bürger bezeichnete sein Unternehmen gegenüber dem Handelsblatt als "eine Art Trivago für Chemikalien und Kunststoffe".

Weitere Plattformen der MBI Infosource