13.08.2019 - BME: Award „Excellence in eSolutions" ausgeschrieben

Innovative Leistungen von Unternehmen im Bereich elektronische Beschaffung (E-Procurement) zeichnet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) mit dem Award „Excellence in eSolutions“ aus. Prämiert werden Konzepte, die nachweislich zur Performancesteigerung des Einkaufs bzw. zur Verbesserung des Unternehmensergebnisses geführt haben, hieß es erläuternd.



Um den BME-Award können sich anwendende Unternehmen aller Branchen bewerben. Voraussetzung ist, dass das Konzept in der Praxis verwirklicht wurde und nachhaltig zum Unternehmenserfolg beigetragen hat. Die Arbeit (in deutscher oder englischer Sprache) sollte 20 Seiten nicht überschreiten. Die unabhängige Fachjury wählt die besten Konzepte aus und lädt die nominierten Unternehmen zur Präsentation ein. Aus dieser Runde geht der Gewinner hervor. Die offizielle Bekanntgabe und Verleihung des „Excellence in eSolutions“-Award erfolgt im Rahmen der 11. BME-eLösungstage (24. bis 25. März 2020) in Düsseldorf. Der Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2019.

MBI/emv

Weitere Plattformen der MBI Infosource