05.04.2018 - Ex-Metro-Manager: Frans Muller wird neuer Chef von Ahold Delhaize

Der Lebensmitteleinzelhandelskonzern Ahold Delhaize bekommt mit dem ehemaligen Metro-Manager Frans Muller im Sommer einen neuen Chef. Wie die niederländische Gesellschaft, die 2016 aus dem Zusammenschluss von Ahold und Delhaize hervorging, mitteilte, wird Dick Boer zum 1. Juli 2018 als CEO zurücktreten und aus dem Unternehmen ausscheiden. Frans Muller werde seine Nachfolge an der Spitze antreten. Dick Boer, der auf eine 20-jährige Karriere bei dem Konzern kommt, wird Ahold Delhaize bis Mitte 2019 als Berater zur Verfügung stehen.

Frans Muller ist seit Juli 2016 stellvertretender CEO und Chief Integration Officer und hat Delhaize America von Oktober 2016 bis Januar 2018 interimistisch geleitet. Vor der Fusion zwischen Ahold und der belgischen Delhaize war Muller ab 2013 Präsident und CEO der Delhaize Gruppe. Vor seinem Eintritt bei den Belgiern war er sieben Jahre im Vorstand des deutschen Einzelhandelsunternehmens Metro AG und fünf Jahre lang Vorstandsvorsitzender von Metro Cash & Carry.

MBI/DJN/ssc/5.4.2018

Weitere Plattformen der MBI Infosource