12.06.2019 - WLV: Bauernpräsident Röring gibt Amt Anfang 2020 auf

Der Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV), Johannes Röring, hat angekündigt, sein Amt Anfang 2020 zur Verfügung zu stellen. Er fungiert seit 2012 als Präsident der Interessenvertretung der Landwirte in Westfalen-Lippe. Im März 2020 soll bei der Verbandsauschusssitzung sein Ehrenamt neu besetzt werden, wie der WLV weiter mitteilte. "Nach intensiver Diskussion in der letzten Klausurtagung mit den Kreisvorständen und in Beratung mit meiner Familie und Bekannten habe ich mich dazu entschieden, im Frühjahr 2020 von meinem Amt zurückzutreten", wird Röring zitiert. Der Landwirt ist zudem seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und ordentliches Mitglied in den Bundestagsausschüssen Ernährung und Landwirtschaft.

MBI/12/sru/12.6.2019

Weitere Plattformen der MBI Infosource