04.12.2017 - Integration gestartet: Barry Callebaut vollendet Akquisition von Gertrude Hawk

Der Schokoladenproduzent Barry Callebaut hat jetzt die Übernahme der Zutatensparte des US-Schokoladenunternehmens Gertrude Hawk abgeschlossen. Nun soll sofort mit der Integration der Neuerwerbung begonnen werden, wie Barry in Zürich mitteilte. Zu den finanziellen Konditionen der Akquisition hatte beide Unternehmen bereits bei der Ankündigung der Übernahme im September dieses Jahres keine Angaben gemacht.

Gertrude Hawk Ingredients bringe in das Spezialitäten- und Dekorationsgeschäfts von Barry neue Kompetenzen, Technologien und qualifizierte Mitarbeiter ein, kommentierte der Vorstandschef des Schweizer Konzerns, Antoine de Saint-Affrique. Damit soll demnach das eigene Portfolio an Produkten und Dienstleistungen ausgebaut werden. Zudem werde Barry in neue Märkte expandieren, kündigte Saint-Affrique an.

MBI/12/jc/ssc/4.12.2017

Weitere Plattformen der MBI Infosource