29.11.2018 - Genussmittel und Getränke - Zum 1. Januar: Unilever ernennt Insider zum neuen CEO

Unilever hat am Donnerstag Alan Jope zum nächsten CEO ernannt und sich damit für einen Veteranen aus den eigenen Reihen entschieden, der den scheidenden Chef Paul Polman zu einem für den Konsumgiganten entscheidenden Zeitpunkt ablösen soll. Die Ernennung von Jope, einem langjährigen Unilever-Vorstand, der das Beauty- und Körperpflegegeschäft leitet, legt nahe, dass das Unternehmen die margenstärkere Körperpflegesparte wohl weiter stärken wird.

Unter Polman hatte sich Unilever verstärkt in Richtung schneller wachsender Segmente in der Körper- und Haushaltspflege bewegt und gleichzeitig die hinterherhinkenden Lebensmittelbereiche wie Brotaufstriche und Nudelsauce aufgegeben. Polman, einst auch Führungskraft bei P&G und Nestlé, wehrte im vergangenen Jahr auch den Übernahmeversuch im Wert von 143 Milliarden US-Dollar von Kraft Heinz Co ab. Seitdem hat er Aktienrückkäufe initiiert, die Margenziele angehoben und versucht, das Unternehmen agiler zu machen und auf den lokalen Wettbewerb zu reagieren.

MBI/DJN/ssc/29.11.2018

Weitere Plattformen der MBI Infosource