10.08.2018 - Genussmittel und Getränke - Gesamtvolumen von 2 Mrd GBP: Diageo startet mit Aktienrückkaufprogramm

Die Diageo plc startet mit dem im Juli vom Board genehmigten Rückkauf eigener Aktien. Bis Ende Januar sollen Papiere für bis zu 1,4 Milliarden Britische Pfund erworben werden, wie der Anbieter von Smirnoff-Wodka und Gordon's-Gin mitteilte. Weitere Tranchen würden im Laufe des laufenden Geschäftsjahres 2018/19 (30. Juni) angekündigt. Das Board hat ein Gesamtvolumen von 2 Mrd GBP für das Programm freigegeben.

MBI/DJN/ssc/10.8.2018

Weitere Plattformen der MBI Infosource